Glauben. Leben. Morgen.

Sehen - Urteilen - Handeln

„Ziel einer Landjugendführung und –bewegung ist: Religiöse Selbstständigkeit gegen hohles Gewohnheitschristentum, Heimatliebe und Berufskönnen gegenüber entwurzelnder Überfremdung, soziale Verantwortung gegenüber pharisäischer Trennung von Religionsübung und Alltagsleben“, heißt es im ersten Werkbrief der Katholischen Landjugendbewegung vom August 1947.

Im Jahr 2018 heißt die Überschrift eines Werkbriefes
„Glauben. Leben. Morgen.“

Jugendpastoral, Jugend und Kirche, Jugendsynode: viele Stichwörter, die derzeit diskutiert werden. Die drängenden Fragen dabei sind:

  • Wie kann es gelingen, jungen Menschen zu zeigen, dass der Glaube mit ihrem Leben auch heute eng verknüpft ist?
  • Wie machen wir deutlich, dass „Glaube leben“ auch heißt, den Glauben für Morgen fit zu machen?

Der Werkbrief gibt Anregungen für die Jugendpastoral, den Glauben mit jungen Menschen zu entdecken und wachsen zu lassen – das ist heute genau so aktuell wie morgen.

Persönliche Zeugnisse, Hintergrundartikel und ein vielfältiger Methodenteil machen den Werkbrief zu einer Fundgrube für alle die mit jungen Menschen den Glauben entdecken, vertiefen und weiterentwickeln wollen.

Kosten: 9,00 Euro (inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Art.-Nr. 1010 1803

ISBN: 978-3-936459-59-3

Seitenzahl: 128

Erscheinungsdatum: 2018

Format: 16,5x24cm

Zu Bestellen unter: https://landjugendshop.de/produkte/glauben-leben-morgen/

Gut genährt?!

Infos - Tipps - Methoden

In dem vorliegendem Werkbrief „Gut genährt!?“ finden sich viele Hintergrundartikel und Informationen, damit wir uns gut ernähren können und zugleich gut genährt – körperlich und seelisch – sein können. Der Werkbrief behandelt umfassend die unterschiedlichen Themen. So geben die Kapitel die Richtung an:
Das erste Kapitel „Mehrwert – Nährwert“ beschäftigt sich nicht nur mit dem faktischen Nährwert von Lebensmitteln, sondern beleuchtet auch den Mehrwert von Lebensmitteln.
Das zweite Kapitel „Kritisch konsumiert“ gibt Anregungen zum Nachdenken:

  • Braucht es das, was wir konsumieren, wirklich?
  • Woher kommen die Lebensmittel?
  • Wie sind sie verarbeitet?
  • Wie wurden sie hergestellt?
  • Sind sie fair, regional und saisonal?

Zum Nachdenken über unsere Nahrung regt das dritte Kapitel „Nahrung nachgedacht“ an.
Wie essen wir? Was essen wir? Und wie kommen wir am besten zu den besten Lebensmitteln, die nicht nur nach „vernünftigem Ermessen … vom Menschen aufgenommen werden“ können.
Ein reichhaltiger Methodenteil mit Methoden für Gruppenstunden, mit Gottesdiensten und praktischen Tipps für Rezepte findet sich im Praxisteil.

Kosten: 9,00 Euro (inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Art.-Nr. 1020 1802

ISBN: 978-3-936459-58-6

Seitenzahl: 144

Erscheinungsdatum: 2018

Format: 16,5x24cm

Zu bestellen unter: https://landjugendshop.de/produkte/gut-genaehrt/

Postadresse:
Diözesanzentrum Obermünster (DZO)
Obermünsterplatz 10 
93047 Regensburg

Besucheradresse:
Diözesanzentrum Emmeram (DZE)
Emmeramsplatz 10 
93047 Regensburg

Telefon (0941) 597 2260
Telefax (0941) 597 2308
E-Mail:kljb@bistum-regensburg.de