Landwirtschaftliche Exkursion

Besondere Einblicke gab es Ende Oktober für die Mitglieder des AK BRÖSL! Vor dem Hintergrund des bayernweiten Projektes „Ausgewachsen – wie viel ist genug?“ besuchte der Arbeitskreis zwei moderne landwirtschaftliche Betriebe im Landkreis Kelheim: einen Ferkelerzeuger- und einen Schweinemastbetrieb.

Welche Kriterien unterscheiden einen „Tierwohl“-Stall von einem konventionellen Stall? Wie haben sich die Betriebe über die Jahre entwickelt und wie wird es weitergehen? Welche Auswirkungen hat der Strukturwandel auf die Landwirtschaft in unserer Region?

Diese und noch viele andere Fragen wurden dabei von den Betriebsleitern geklärt.

Einen ausführlichen Zeitungsbericht über den Tag findest du hier.

KLJB Regensburg
Obermünsterplatz 10
93047 Regensburg

Telefon (0941) 597 2260
Telefax (0941) 597 2308
E-Mail kljb@bistum-regensburg.de