Gottesdienst-Lieferservice

Der „Gottesdienst-Lieferservice“ ermöglicht Ortsgruppen, mit wenig Aufwand neue und innovative Gottesdienstformen auszuprobieren. Ob Picknick-Gottesdienst in der Burgruine, Stationenandacht mit dem Kanu auf dem Wasser, Kinogottesdienst oder eine Messe mit Neuer Deutscher Härte: Wir liefern, was ihr bestellt.

Dabei ist es uns gleich, ob euch eine liturgische Feier im ganz kleinen Kreis oder vor der gesamten Gemeinde vorschwebt. Unser Service umfasst nicht nur (eine) gemeinsame Planungssitzung(en) und die Umsetzung des Gottesdienstes gemeinsam mit euch: Wir bringen auf Wunsch Band oder DJ, Ton- und Lichttechnik, eine*n liturgische*n Leiter*in und natürlich unsere gesammelte Expertise aus vielen Jahren Gottesdienstgestaltung mit. Zum Abschluss geben wir allen, die wirklich am Gottesdienst mitgearbeitet haben, ein Essen in einem Wirtshaus eurer Wahl aus.

Ihr habt neue Ideen? Eine vage Vorstellung von einem experimentellen Gottesdienst? Oder aber ihr seid total ratlos? Habt keine Scheu und meldet euch! Das Einzige, das nicht geht: Die recyclete Maidandacht vom letzten Mal oder derselbe Neuaufnahme-Gottesdienst, wie ihr ihn schon seit 20 Jahren macht. Anders, innovativ, spannend – das ist unser Motto.

Ablauf

  1. Ihr sucht euch eines der Gottesdienstmodelle aus.
  2. Ihr entscheidet ob ihr den Gottesdienst alleine oder zusammen mit uns ausarbeiten wollt.
  3. Ihr habt keinen passenden Geistlichen vor Ort? Auch damit können wir euch aushelfen.
  4. Wir haben den Gottesdienst zusammen mit euch ausgearbeitet? Dann laden wir das Planungsteam anschließend gerne noch auf eine Brotzeit ein!
  5. Um die, für den Gottesdienst benötigten, Materialien können wir uns ebenfalls kümmern.

Kontaktaufnahme bitte über Christian Liebenstein

Gottesdienstmodelle

  • Filmgottesdienst
  • Gottesdienst an besonderen Orten
  • Gottesdienst mit Bewegung
  • Gottesdienst zu speziellen Anlässen
  • Musikalisch besonderer Gottesdienst
  • Szentischer Gottesdienst
  • Taizé-Gottesdienst

Ansprechpartner

Menü