Ehrenamtlicher Diözesanvorstand

Die Diözesanvorstandschaft ist das oberste leitende Gremium der KLJB in der Diözese Regensburg. Diese besteht aus vier ehrenamtlichen Vorsitzenden, der*dem hauptamtlichen Geschäftsführer*in und dem Seelsorger.

Er vertritt die Interessen aller Mitglieder und bestimmt die zukünftige Richtung der KLJB Diözese Regensburg mit.

Außenvertretungen erfolgen beispielsweise in KLJB-Landes– und Bundesebene gegenüber der Diözese (Diözesankomitee), dem BDKJ, sowie für andere kirchliche Verbände (Landfrauen, KLB, BBV, …).

Außerdem betreut jeder Vorsitzende bestimmte Kreise, zwei bis drei Schwerpunktthemen und eine*n Referenten als Fachaufsicht.

Das solltest du mitbringen

  • überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement für die KLJB
  • gute Teamfähigkeit und die Fähigkeit Projekte selbständig voranzubringen
  • durchdachtes Zeitmanagement und Organisationstalent
  • Mobilität und Erreichbarkeit
  • Kreativität und Interesse an KLJB-Themen

Was wir dir bieten

  • eine Diözesanstelle mit sechs hauptamtlichen Mitarbeiter*innen, die unterstützend zur Seite stehen
  • die Möglichkeit auch an überörtlichen Gremien teilzunehmen
  • Netzwerken zu können
  • Fahrtkostenpauschale und eine gemütliche Brotzeit vor jeder Sitzung
  • die Möglichkeit viel neuen Input zu bekommen, viel Spannendes zu sehen, zu erleben und nicht zuletzt die eigene Persönlichkeit ein gutes Stück weiterbilden zu können.
Jetzt bewerben!

Auf einen Blick

Zeitaufwand

eine Vorstandssitzung pro Monat eine bis drei Außentermine pro Monat ca. zehn Wochenendveranstaltungen im Jahr

Dauer

befristet auf maximal zwei Jahre

Beginn

ab einer Diözesanversammlung

Art

Wahlamt ,
Wiederwahl möglich

Ansprechpartner

Wahlausschuss

wahlausschuss@kljb-regensburg.de
Menü