§9 Braucht’s des?

Die KLJB bietet ein großes Spektrum an Möglichkeiten und Rollen sich zu verwirklichen und fortzubilden.
Sei es als Ortsgruppenmitglied mit dem Wissen gut versichert und abgesichert zu sein; als Vorstandsmitglied zu wissen, dass es Hilfe bei der Diözesanstelle gibt oder als Arbeitskreismitglied sich aktiv in allen Ebenen des Verbandes in inhaltliche Diskussionen einzubringen:
All dies finanziert der Verband durch Eure Mitgliedsbeiträge.

Also ja: Mitgliedsbeiträge braucht es!
Angebote können nur durch Mitgliedsbeiträge aufrechterhalten werden: Die KLJB reiht sich damit in den Reigen der Sport-, Schützen- und sonstigen Vereine ein. Mit einem moderaten Beitrag und der Unterscheidung von Unter- und Über-18-Jährigen versuchen wir dabei auch auf die Einkommenssituation einzugehen.

Und wir bleiben dabei: Ein Mitgliedsbeitrag bei der KLJB Diözese Regensburg sind nicht einmal 8 Bier beim Wirt im Jahr.

Ansprechpartner

Menü