RAKI

Der Regensburger Arbeitskreis International (RAKI) beschäftigt sich mit politischen und internationalen Themen.

Dauerbrenner sind Eine Welt, Fairer Handel, andere Länder und Kulturen sowie Menschenrechte.

Besonderer Schwerpunkt in der nächsten Zeit wird das Projekt "Ausgewachsen. Wie viel ist genug?" sein. Auch das Thema Flucht und Asyl wollen wir nicht aus den Augen verlieren!


Wer macht den Arbeitskreis so besonders:
Susanne Zielonka, Josef Hirmer, Manuel Bauer, Marion Maili, Tanja Köglmeier, Theresa Wenzlund Marina Schwarzfischer.


AnsprechpartnerInnen:

Bildungsreferentin: Karola Grimm     Tel.: 0941/597-2310    karola.grimm@bistum-regensburg.de

AK-Sprecher: Manuel Bauer bauer-m-gaisthal@t-online.de

stellv. Sprecherin: Theresa Wenzl Theresa.wenzl@gmx.de



Wann und wo treffen wir uns immer?
Alle 4 Wochen um 19 Uhr an der KLJB-Diözesanstelle in Regensburg. Eine besondere Aktion im nächten Jahr: wir wollen im nächsten Jahr vor jedem RAKI ein "konsumkritisches" internationales Gericht essen. Rezept und wie es uns damit ging "gute Lebensmittel" zu kaufen erfährst du auf unserer Facebook-Seite.


Wenn auch du unseren Arbeitskreis besonders machen willst, nimm einfach Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf jeden der Interesse an internationalen Themen hat und sich an den Projekten beteiligen will! 


KLJB Regensburg
Obermünsterplatz 10
93047 Regensburg

Telefon (0941) 597 2260
Telefax (0941) 597 2308
E-Mail kljb@bistum-regensburg.de