Dann geh doch zu...

Dann geh doch zu...

 

Wie das zu Ende gehende Jahr für die KLJB Regensburg unter dem Thema stand "Hallo Klaus - mir woll´n z´ruck zu Dir!", so lädt uns das Fest der Geburt Jesu wieder ein, zurück zu den Wurzeln unseres Glaubens zu gehen, hin zum Anfang des Weges des Mensch gewordenen Gottessohnes in unserer Welt und mit uns Menschen. Und deshalb wird uns an Weihnachten gleichsam wieder zugerufen: Dann geh doch zur Krippe!

Lassen wir uns dort wieder in das Geheimnis hinein nehmen, dass Gott einer von uns geworden ist, dass er sich auf Augenhöhe mit uns Menschen begibt, um unsere Freuden und Sorgen zu teilen. Lassen wir uns dort vom Kind in der Krippe mit Freude beschenken - auch wenn dem einen oder anderen vielleicht nicht danach zumute ist. Lassen wir uns dort daran erinnern, dass er Gottes Geschenk an uns Menschen ist, der auch uns einlädt, an andere zu denken und für andere da zu sein.

Dann bedeutet Weihnachten wirklich Heil und Hoffnung für alle, die sich auf die Frohe Botschaft Jesu einlassen. Dann wächst das Reich Gottes, das damals mit der Geburt im Stall von Betlehem angebrochen ist. Dann geht Segen aus vom Weihnachtsfest, das wir alle hoffentlich mit unseren Lieben feiern können!

 

Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtfest, und dann alles Gute und Gottes Segen für das neue Jahr 2018!

Die Quelle dieser Freude und dieses Segens finden wir im Stall von Betlehem ... aber nur, wenn wir uns dorthin auf den Weg machen...

Dann geh doch zur Krippe!

KLJB Regensburg
Obermünsterplatz 10
93047 Regensburg

Telefon (0941) 597 2260
Telefax (0941) 597 2308
E-Mail kljb@bistum-regensburg.de